E-Zigarette vs. herkömmliche Zigarette

Als es noch keine E-Zigaretten gab, waren normale Zigaretten ein weit verbreitetes Produkt, das bei vielen Rauchern sehr beliebt war. Doch in der heutigen Zeit sind E-Zigaretten im Kommen und werden von vielen Menschen als passende Alternative konsumiert. Auch immer mehr Unternehmen wie der Dampfshop4u – E-Zigaretten Online Shop haben sich auf alle Produkte rund um das Thema spezialisiert. Eine E-Zigarette erzeugt im Vergleich zu der Nikotinvariante keinen Rauch, sondern lediglich einen Wasserdampf. Zudem ist eine E-Zigarette mit vielen verschiedenen Aromen verfügbar, die man frei nach seinem persönlichen Geschmack wählen kann. Auch optisch macht eine E-Zigarette etwas her: Die elektronische Variante lässt sich in vielen Designs kaufen und ist ein beliebtes Geschenk für alle Liquid-Fans. Der Dampf ist zudem geruchsneutral und zieht nicht in die Kleidung ein. Ferner kann man genau regeln, welche Stärke der Dampf haben sollte, in dem Nikotin enthalten sein kann.

Für wen eignet sich eine E-Zigarette im Vergleich zu herkömmlichen Zigaretten?

Elektronische Zigaretten eignen sich für Menschen, die mehr auf ihre Gesundheit achten möchte, aber auf Rauchen nicht komplett verzichten wollen. Allerdings lassen sich E-Zigaretten nicht als Mittel zur Rauchentwöhnung nehmen. Der Drang nach Konsum findet weiterhin statt, so dass man mit der elektronischen Variante nicht aufhören kann. Vielmehr eignen sich E-Zigaretten als Alternative oder Ergänzung zu herkömmlichen Tabakerzeugnissen. Viele giftige Stoffe wie Teer, Blausäure, Feinstaub und Kohlenstoffmonoxid sind jedoch nicht oder nur in geringen Mengen in E-Zigaretten enthalten. Damit sind diese eine bessere Wahl und deshalb bei Rauchern sehr beliebt. Zudem ist der Rauch nicht so stark, so dass vor allem Frauen gerne auf die elektronischen Rauchmittel zurückgreifen. Preislich sind E-Zigaretten ebenfalls günstiger und eignen sich auch für den kleinen Geldbeutel, auch wenn man zunächst einiges in das Hauptgerät investieren muss. Auch auf Reisen lassen sich die E-Zigaretten leicht mitnehmen und sorgen für Hochgenuss auch außerhalb der eigenen vier Wände.

Was sind die Vorteile von E-Zigaretten gegenüber herkömmlichen Zigaretten?

Anders als „normale“ Zigaretten lassen sich E-Zigaretten auch komplett ohne Nikotin erwerben. Natürlich müssen sich viele Raucher an die neue Form ohne Qualm gewöhnen. Ebenso lassen sich E-Zigaretten länger konsumieren: Während normale Tabakprodukte schnell abgeglimmt sind, reicht der Dampf bei der elektronischen Variante lange aus und man kann den Konsum hinauszögern. Durch viele Ersatzteile lassen sich E-Zigaretten erweitern und die Auswahl an Aromen ist riesig im Vergleich zum klassischen Nikotingeschmack, der höchstens mit Menthol nur wenig Abwechslung beim Rauchen bietet. Auch die Umwelt wird entlastet, da Nutzer von E-Zigaretten weniger schädliche Abfallprodukte an die Außenwelt abgeben. Somit sind sie den klassischen Zigaretten vorzuziehen.