Was macht ein Glaser?

Die Berufsbilder im Handwerk sind sehr verschieden, das gilt auch für den Beruf des Glaser. Was macht ein Glaser? Sicherlich kann man eine solche Frage sehr einfach beantworten, nämlich die Bearbeitung von Glas. Doch das Berufsbild von einem Glaser ist sehr vielschichtig, wie man dem weiteren Artikel entnehmen kann.

Der Glaser und sein Berufsbild

Glas ist im Alltag von Menschen ein unverzichtbarer Bestandteil. Ob das Glas bei den Fensterscheiben, bei Türen, bei Schränken wie Vitrinen, Schaufenstern oder man denke an Spiegel. Wie vielfältig letztlich ein Glaser letztlich arbeitet in einem Handwerksunternehmen, hängt davon ab, ob man hier allgemein als Glaser arbeitet oder in einem spezialisierten Handwerksbetrieb. Das wären beispielsweise Fahrzeugglasereien oder aber auch Kunstglasereien. Hier kann es dann auch um die Restauration von alten Glasscheiben gehen, wo es dann auch um ganz spezielle Techniken wie Glasmalerei gehen kann. Und natürlich gibt es hier beim Glas auch große Unterschiede, die sich durch die Bearbeitung von einem Glaser ergeben. Alleine durch den Umstand wie vielfältig Glas verwendet wird, ergeben sich natürlich auch vielfältige Aufgaben die zum Berufsbild von einem Glaser wie dem www.glaser-graz.at – Glaserei in Graz gehören. Zu diesen Aufgaben kann beispielsweise das zuschneiden von Glas, Veredelungen oder aber auch der Einbau vom Glas gehören. Doch bevor man überhaupt Glas zuschneiden und einbauen kann, bedarf es oftmals erst genauen Planungen. Zu diesen Planungen kann die Erstellung von Skizzen und Zeichnungen gehören, die auf den Kundenwünschen basieren.

Die praktische Arbeit als Glaser

Und basierend auf diesen Skizzen und Zeichnungen, werden dann beispielsweise Schablonen angefertigt. Diese dienen später dazu, dass Glas zugeschnitten werden kann. Je nach Glas und deren Verwendung bei Was macht ein Glaser? , kann es beim Einbau von Glas schon sehr große Unterschiede geben, man denke hier an einen Bilderrahmen oder aber auch an ein Glasdach, was montiert werden muss. Die Arbeitsschritte, aber auch der Aufwand ist hier sehr unterschiedlich beim Was macht ein Glaser? Und gerade das macht letztlich dieses Berufsbild auch sehr spannend. Natürlich gehört zum Berufsbild: Was macht ein Glaser? nicht nur die reine Neuverglasung. Zum Berufsbild gehört auch die Durchführung von Veredelungsarbeiten, die Reparatur und die Durchführung von Wartungsarbeiten. Reparaturen können hier beispielsweise der Austausch von defekten Glasscheiben sein, dem Austausch von Dichtungen oder im Rahmen der Veredelung von Glas, dass Glaskanten- und Flächenschleiffen vom Glas. Oder aber wenn das Glas poliert werden soll, was auch eine Maßnahme im Rahmen der Veredelung ist. Und das sind nur einige der Arbeitsschritte, die es im Bereich der Veredelung von Glas geben kann. Möchte man ein Fazit ziehen, so kann man festhalten bei Was macht ein Glaser? das es sich hier ein umfangreiches und vielfältiges Berufsbild handelt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.