Wie funktioniert eine Rohrreinigung?

Wenn eine Verstopfung bei einem Rohr vorliegt, so ist hier in der Regel eine umfassende Rohrreinigung erforderlich. Doch gerade in diesem Zusammenhang kann sich schnell die Frage stellen: Wie funktioniert eine Rohrreinigung? Im ersten Schritt bei einer Rohrreinigung muss immer geprüft werden, wo die Verstopfung liegt.

Wie funktioniert eine Rohrreinigung?

Um feststellen zu können wo die Verstopfung liegt, wird man in der Regel den Zugang zum Leitungssystem wählen, wo die Verstopfung aufgetaucht ist. Das kann die Spüle sein oder beispielsweise auch die Toilette. Hier ist in einem solchen Fall dann die Demontage notwendig. Im Rahmen der Demontage kann dann auch geprüft werden, ob man hier vielleicht direkt den Grund für die Verstopfung hat. Sei es beim Abknick der Toilette oder beim Sifon bei der Spüle. Das wäre natürlich die schnellste und einfachste Art der Rohrreinigung, sollte hier der Grund für die Verstopfung sein. Doch meist liegt die Verstopfung im Rohrsystem selbst. Bei Wie funktioniert eine Rohrreinigung? gibt es jetzt verschiedene Möglichkeiten, wie man hier vorgehen kann. So gibt es hier die Möglichkeit man fährt direkt in das Rohrsystem mit der Spirale. Durch die Bewegungen kann eine vorhandene Verstopfung gelöst werden. Natürlich hat diese Vorgehensweise einen kleinen Nachteil, man arbeitet im Blindflug, da man nicht weis, wo sich die Verstopfung genau befindet. Das kann eine Verstopfung innerhalb vom Rohrsystem im Haus sein, aber auch vielleicht direkt schon unmittelbar am Abgang zum Kanal in der Straße.

Alternative Vorgehensweise bei der Rohrreinigung

Alternativ zu dieser Methode bei Wie funktioniert eine Rohrreinigung? gibt es auch noch eine andere Vorgehensweise. So kann man hier mit der Kamera in ein Rohrsystem einfahren. Mit der Kameratechnik eines Spezialisten wie der Rohrklinik in Graz kann man den Ort der Verstopfung sehr genau und auch schnell feststellen. Natürlich hat die Kameratechnik den Vorteil, dass man durch die Bilder sich einen umfassenden Eindruck zum Zustand vom Rohrsystem verschaffen kann. Auch kann man durch die Bilder erkennen, was der Grund für die Verstopfung ist. Schließlich gibt es hier mehrere Möglichkeiten, die sich dann wieder auf die Art der Rohrreinigung auswirken kann. So kann für eine Verstopfung Toilettenpapier und Ablagerungen verantwortlich sein, aber auch Wurzelwerk durch Einwuchs in das Rohr. In einem solchen Fall Wie funktioniert eine Rohrreinigung? könnte man das Rohrsystem nicht mit einer Spirale reinigen, sondern vielmehr wären hier Fräsarbeiten notwendig. Um am Ende hier wieder ein freies Rohr zu bekommen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.